Vorwerk

Die Saugroboter von Vorwerk

Die Unternehmensgruppe Vorwerk ist ein internationaler Konzern mit Sitz in Wuppertal (Deutschland). Schwerpunkt des Geschäfts bildet der Direktvertrieb verschiedener Produkte über selbstständige Vertreter. Zum Angebot gehören Haushaltsgeräte, insbesondere die Multifunktions Küchenmaschine Thermomix sowie Staubsauger der Marke Kobold, sowie Teppichböden und ausgewählte Kosmetika.

Neben dem Vorwerk Kobold VR100 Saugroboter ist jetzt auch der Kobold VR200 im Handel, leider sind die Vorwerk Produkte nicht günstig, machen es aber mit seiner Qualität wieder gut. Leider bekommen Sie die Vorwerk Produkte nur über Berater und nicht über Portale wie Amazon, aber sehen Sie sich einfach die anderen Saugroboter auf unserer Seite an, vielleicht finden Sie ja eine gute Alternative zu dem VR 100 oder VGR200 von Vorwerk.

Das als Kommanditgesellschaft geführte Familienunternehmen beschäftigt mittlerweile weltweit mehr als 622.000 Menschen in über 60 Ländern, davon über 12.000 als feste Mitarbeiter und 610.000 als selbständige Berater. Für das Jahr 2012 wurde zusammen mit der vollkonsolidierten akf-Gruppe ein Umsatz von 2,494 Milliarden Euro angegeben.

Aufteilung:
– Kobold (Raumpflegesystem Vorwerk Kobold, Vorwerk Tiger sowie ehemals Vorwerk Einbauküchen)
– Thermomix (Multifunktionale Küchenmaschine)
– Twercs Tools (Akku-Werkzeuge)
– JAFRA Cosmetics (Kosmetika, Gesichts- und Körperpflege-Produkte)
– Lux Asia Pacific (Haushaltsgeräte im asiatisch-pazifischen Raum)

Das beständige Wachstum des Geschäftsvolumens in den letzten Jahren erhielt 2004 durch den Erwerb von JAFRA Cosmetics einen enormen Schub. Die erstmals ganzjährige Einbeziehung von JAFRA erbrachte 2005 einen neuen Rekordumsatz von knapp 2,2 Milliarden Euro, eine gewaltige Steigerung um 5 % gegenüber dem Vorjahr.